Neuer Exklusiv-Partner von DACH in Serbien

Serbien ist ein Binnenstaat im Südosten Europas mit Hochebenen im Norden sowie Bergen und Skigebieten im Süden. Ein Land mit vielen Facetten.

Seit 2000 streben die Regierungen Serbiens an, eine westlich orientierte Wirtschaft zu etablieren. Der industrielle Sektor des Landes befindet sich seit einigen Jahren in stetigem Wachstum. Serbien hat etwas mehr als 7 Mio. Einwohner und verfügt über fünf Nationalparks, 20 Naturparks und rund 590 Naturschutzgebiete womit mehr als acht Prozent der Fläche Serbiens unter Naturschutz stehen. Aber noch immer sind die Spuren der Zerstörung durch das NATO-Bombardement während des Kosovo-Krieges von 1998/99 nicht überall beseitigt.

"Wir erfahren sehr viel über Länder und Kulturen“, so COO Mario Kistner. Unser Partner in Serbien, das Unternehmen VOLGA d.o.o. wurde 1992 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Belgrad. VOLGA D.o.o. ist in Serbien vor allem in der Industriebranche tätig und Partner etablierter Hersteller. Diese Marktstellung soll durch die DACH Einwegschutzprodukte weiter gefestigt werden.

Die Stärkung der serbischen Wirtschaft ist seit Jahren eines der innenpolitischen Hauptthemen. Als EU-Beitrittskandidat strebt Serbien nach Anpassung an die EU-Standards. "Innovative Unternehmen wie VOLGA D.o.o. sind der Motor dieser positiven Entwicklung," ist die Einschätzung von Kistner.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.